zurückReise drucken »

Berühmte Schweizer Bahnen

Glacier Express – Arosabahn – Bernina Express

Busreisen | Schweiz

Wer träumt nicht davon, einmal in den berühmten Schweizer Bahnen die gewaltige Bergwelt der Alpen zu erleben? Erfüllen Sie sich im Original Glacier- und Bernina Express sowie mit der Arosa-Bahn diesen Traum. Geniessen Sie die Streckenführung über atemberaubende Schluchten, eindrucksvolle Viadukte und vorbei am ewigen Eis der Gletscher. Die teils unberührte, fantastische Natur und wunderschöne Bergseen werden Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage-Reise pro Person ab
ab 970,00 EUR

Leistungen:


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise vorbei an Nürnberg, Ulm, Bregenz und später Liechtenstein nach Tiefencastel im Kanton Graubünden.

2.  Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die Kantonshauptstadt Chur. Hier besteigen Sie den berühmten Glacier Express und fahren durch das wildromantische Rheintal und den Oberalppass nach Andermatt. Rückfahrt mit dem Bus. Bei Thusis erreichen Sie die tief eingeschnittene Viamala-Schlucht und bekommen vielfältige Informationen im Besucherzentrum.

3. Tag: Von Ihrem Urlaubsort Tiefencastel beginnt heute die eindrucksvolle Bahnfahrt mit dem Bernina Express. Die Bahnstrecke gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und führt vorbei am gewaltigen Morteratschgletscher, dem 4000 m hohen Piz Bernina, dem herrlichen Poschiavo-See und über das imposante Kreisviadukt von Brusio nach Tirano. Freizeit und Möglichkeit zum Essen. Rückfahrt mit dem Bus.

4. Tag: Am heutigen Tag fahren Sie durch die fantastische Bergwelt der Albula-Alpen nach St. Moritz. Der mondäne Urlaubsort am gleichnamigen See lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Einen Abstecher unternehmen Sie zum Silvaplanersee. Wenig später erreichen Sie den Silsersee, an dessen Ufer Friedrich Nietzsche, Albert Einstein, Hermann Hesse und Thomas Mann Ruhe und Entspannung suchten.

5. Tag: Die nächste Bahnfahrt durch die imposanten Schweizer Berge steht auf Ihrem Programm. Bevor es in Chur los geht, schauen Sie sich die schöne Altstadt und das Domviertel an (UNESCO-Weltkulturerbe). Später besteigen Sie die Arosa Bahn und fahren in den Bergkurort Arosa. Spaziergänge um den Arosasee und auf dem „Eichhörnlipfad“ sind empfehlenswert.

6. Tag: Es heißt „Abschied nehmen“. Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen Eindrücken die Heimreise an.


So wohnen Sie:

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Albula & Julier im Zentrum von Tiefencastel. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Lift.


Termine und Preise

19. - 24. Juli 2022:

Doppelzimmer970,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag:95,00 EUR

Reise drucken »