Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Tschechien

Brünn & Weinland Südmähren

Schloss Austerlitz - Nikolsburg - Velehrad

Reisebeschreibung

1. Tag:

Anreise nach Brünn (Brno). Nach dem Hotelbezug unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Altstadt. Sie sehen u. a. die schmucken Geschäftshäuser am Freiheitsplatz, das Alte Rathaus mit dem gotischen Turmportal sowie den Brünner Drachen.

2. Tag:

Nach dem Frühstück fahren Sie zum monumentalen ehemals gräflich Kaunitzschen Barockschloss und besichtigen die Räumlichkeiten und den Park im Stil des französischen Barocks. Anschließend besuchen Sie die barocke Kirche in Krtiny. Nachmittags geht es in den Mährischen Karst, eine kleine Bimmelbahn bringt Sie zur Punkvahöhle. Sie sehen bizarre Tropfsteingebilde und unternehmen einen Teil der Besichtigung in Booten auf dem unterirdischen Flüsschen Punkva.

3. Tag:

Ihr heutiger Ausflug ins südmährische Weinbaugebiet beginnt mit einem Rundgang durch Nikolsburg (Mikulov). Das mächtige Schloss beherrscht das Stadtbild und von weitem grüßt der barocke Kuppelbau der Sebastianskirche vom Heiligen Berg herüber. Weiter südlich finden Sie die größte komponierte Parkanlage Europas. Besonders sehenswert sind die Barockresidenz Feldsberg und das im Geiste der Romantik neugotisch umgebaute Schloss Eisgrub. In einem urigen Weinkeller klingt der Tag mit einem Abendessen bei Wein und mährischer Folklore aus.

5. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Das Hotel International befindet im Stadtzentrum von Brünn. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Dusche oder Bad/WC, Fön, TV, Telefon, kostenpflichtiger Minibar und Safe. Das Hotel verfügt über Schwimmbad, 2 Restaurants, Bar.

Termine und Preise

24. - 28. September 2020:
Doppelzimmer599,00 EUR
Einzelzimmer719,00 EUR