Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Deutschland

Der Taunus – Kurbäder & Fachwerkstädte

Bad Homburg – Frankfurt am Main – Wiesbaden

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise vorbei an Erfurt, Bad Hersfeld und Fulda nach Maintal unweit von Frankfurt am Main.

2. Tag: Am heutigen Tag besuchen Sie die schöne Kurstadt Bad Homburg v.d. Höhe mit seinem sehenswerten Landgrafenschloss, dem Schlosspark und dem wunderschönen Lenné-Kurpark mit Kurhaus und Orangerie. Vorbei an der Burgruine Königstein und Bad Soden mit seinem „Hundertwasser-Haus“ erreichen Sie am frühen Nachmittag Hofheim am Taunus mit der hübschen Fachwerk-Altstadt. Hier können Sie sich u.a. die Türmchenzeile, das Alte Rathaus und die Stadtpfarr­kirche ansehen.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die hessische Metropole Frankfurt am Main mit der eindrucksvollen Skyline. Bei einer Stadtrundfahrt/-rundgang sehen Sie u.a. die riesigen Banken-Hochhäuser sowie die Altstadt rings um den Römer. Nach etwas Freizeit unternehmen Sie dann eine Main-Schifffahrt. Am Nachmittag besuchen Sie Deutschlands größten exotischen Palmengarten.

4. Tag: Heute geht es nochmal in den herrlich bergigen, waldreichen Taunus. Mit Idstein sehen Sie das Fachwerkidyll der Region. Das Ensemble aus Hexenturm, Rathaus und Burg sowie das Residenzschloss werden Ihnen sicher gefallen. Am Nachmittag lernen Sie die hessische Hauptstadt Wiesbaden bei einer Stadtrundfahrt/-rundgang kennen. Das prunkvolle Kurhaus mit seinen Kolonaden, das hessische Staatstheater, das Stadtschloss und die Heidemauer mit Römertor sind herausragend. Anschließend fahren Sie mit der Nerobergbahn auf den Hausberg der Stadt.

5. Tag: Erlebnisreiche Tage gehen heute zu Ende und Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Sie wohnen im guten Mittelklasse Michel Hotel in Maintal bei Frankfurt/Main nur 300 m vom Main entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet.

Termine und Preise

14. - 18. Juli 2021:
Doppelzimmer559,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag110,00 EUR