Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Deutschland

Fluss-Schifffahrt

Von der Elbe zur Oder

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Magdeburg Rothensee. Über den Elbestrom geht es ca. 30 km die Elbe stromabwärts. Sie erreichen die Schleuse Parey, welche 1891 erbaut wurde und noch komplett aus Ziegelstein gemauert ist. Weiter geht es im Kanal vorbei an der Schiffswerft Bolle, durch den Elbe-Havel-Kanal zur Schleuse Wusterwitz. Später erreichen Sie das Gebiet der Märkischen Wasserstraßen und Brandenburg/Havel. Übernachtung im „Sorat“-Hotel in der Brandenburger Altstadt.

2. Tag: Gegen 9.00 Uhr werden die Anker gelichtet. Vor Ihnen liegt eine der schönsten und natürlichsten Flusslandschaften Deutschlands. Nach der Passage der Sacrow-Paretzer-Wasserstraße überqueren Sie den Jungfernsee und Wannsee, später erreichen Sie die Spandauer Havel. Genießen Sie vom Wasser aus die herrliche Spandauer Altstadt. Über die Schleuse Spandau geht es auf die Oder-Havel-Wasserstraße. Vorbei an Henningsdorf, Oranienburg und der Schleuse Lehnitz kommen Sie auf den Oder-Havel-Kanal. Am Abend erreichen Sie Zerpenschleuse im alten Finowkanal und per Bus geht es ins Waldhotel nach Wandlitz.

3. Tag: Nach dem Frühstück fährt der „Klabautermann“ mit Kurs gen Osten. Sie erreichen Marienwerder und später Eberswalde. Den Höhepunkt bildet die Passage des Schiffshebewerkes Niederfinow. In diesem kolossalen und architektonisch einzigartigen Bauwerk überwinden Sie binnen weniger Minuten einen Höhenunterschied von 36 Meter. Nun im Oderbruch angekommen steuern Sie auf der „Alten Oder“ über den Oderberger See, passieren das idyllische Städtchen Oderberg und erreichen am Nachmittag die Schiffsanlegestelle Hohensaaten. wo unser Bus auf Sie wartet und Sie treten die Heimreise an.

Termine und Preise

30. Mai - 1. Jun 2022:
Doppelzimmer495,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag:48,00 EUR