Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Deutschland

Im Herzen Mecklenburgs

Schloss Basedow – Neubrandenburg – Peeneschifffahrt

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise vorbei an Berlin und Wittstock/Dosse nach Güstrow. Hier können Sie sich die kleine Altstadt und den evangelischen Dom St. Maria ansehen. Aushängeschild der Stadt ist das prächtige Renaissance-Schloss. Weiterfahrt nach Demmin.

2. Tag: Am heutigen Tag fahren Sie durch die sanfte, malerische Hügellandschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Hier sehen Sie sich die ehemalige Kloster- und Schlossanlage Dargun an. Später machen Sie Halt in Teterow, das den Beinamen „Schilda des Nordens“ trägt, aber auch die „Perle der Mecklenburgischen Schweiz“ genannt wird. Das märchenhafte Schloss Basedow lernen Sie am Nachmittag bei einer Führung kennen. Anschließend können Sie Kaffee und Kuchen im Alten Schafstall genießen.

3. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie heute Neubrandenburg mit seiner fast vollständig erhaltenen Wall- und Wehranlage, den prächtigen Stadttoren und Wiekhäusern. Gegen Mittag werden Sie im romantischen Gewölbekeller der Wasserburg Liepen zu einer zünftigen Likörverkostung der „Alten Pomeranze“ erwartet. Vorbei an der Reuterstadt Stavenhagen geht es zu den tausendjährigen Eichen von Ivenack, wo Sie eine Kutschfahrt unternehmen. Das Abendessen nehmen Sie heute als Piraten-­Buffet an Bord eines Peene-Schiffes ein.

4. Tag: Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende und Sie treten die Heimreise an. Einen Stopp legen Sie in Waren an der Müritz ein.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Trebeltal am Rand der Hansestadt Demmin mit Blick auf die Trebelniederung. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über Sauna und Solarium.

Termine und Preise

19. - 22. Juli 2021:
Doppelzimmer545,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR