Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Polen

Krakau - Florenz des Nordens

Kultur- und Universitätsstadt an der Weichsel

Reisebeschreibung

1. Tag:

Anreise vorbei an Breslau. Einen Zwischenstopp legen Sie in Jauer (Jawor) ein. Hier können Sie die berühmte Friedenskirche besichtigen (Extrakosten ca. 4,– €). Am Nachmittag erreichen Sie die Weichselstadt Krakau.

2. Tag:

Nach dem Frühstück lernen Sie Krakau während einer Stadtrundfahrt/-führung mit den bedeutendsten kunst- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten kennen. So z. B. das Krakauer Schloss auf dem berühmten Burgberg „Wawel“ und die Kathedrale, Krönungsort und letzte Ruhestätte der polnischen Könige. Prunkstücke der Stadt sind die denkmalgeschützte Altstadt, die Marienkirche und die prächtigen Bürgerhäuser.

3. Tag:

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Hohe Tatra nach Zakopane. Inmitten von fast 2.000 m hohen Bergen liegt der bekannte Wintersport­ort. Unsere Reiseleitung macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vertraut. Bestaunen Sie das herrliche Panorama. Anschließend können Sie auf dem Krupowski, Zakopanes pulsierender Fußgängerzone bummeln.

4. Tag:

Rückfahrt mit einem Zwischenstopp in Breslau. Während einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt mit den sehenswerten Bürgerhäusern, die zahlreichen lustigen Zwerge sowie das Rathaus kennen. Danach erfolgt die Heimreise.

Termine und Preise

21. - 24. Mai 2020:
Doppelzimmer369,00 EUR
Einzelzimmer444,00 EUR