Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Deutschland

Kurzurlaub an der Rheinsberger Seenplatte

Neuruppin – Rheinsberg – Mirow – Röbel

Reisebeschreibung

1. Tag: Auf dem Weg nach Rheinsberg machen Sie einen Stopp in der Nähe von Neuglienicke. Hier warten die Kremser bereits auf Sie für eine Rundfahrt durch die Ruppiner Heide. Lassen Sie sich verzaubern von den großen Erikaflächen, die im August rot leuchten. Unterwegs machen Sie einen Stopp zu einem Mittagsimbiss. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotel in Flecken Zechlin.

2. Tag: Heute lernen Sie die Rheinsberger und Fürstenberger Seenplatte kennen. Fürstenberg/Havel liegt malerisch auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee. Ein Stadtrundgang macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vertraut. Später besuchen Sie Mirow und machen einen Spaziergang durch den englischen Park mit seinen alten hohen Bäumen. Den Nachmittag verbringen Sie in Röbel an der Müritz. Genießen Sie das maritime Flair und schauen Sie dem bunten Treiben zu.

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen und bevor Sie die Heimreise antreten, machen Sie noch einen Stopp in Neuruppin, wo Sie zu einer Schifffahrt erwartet werden.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Das familiär geführte Hotel „Gutenmorgen“ in Flecken Zechlin liegt direkt am Ufer des Zechliner Sees. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Telefon, TV.

Termine und Preise

16. - 18. August 2022:

Doppelzimmer360,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag:24,00 EUR