Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Polen

Prosit Neujahr im Riesengebirge

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Bad Warmbrunn mit einem Stopp in Görlitz. Bei einem Stadtbummel können Sie sich die Sehenswürdigkeit der Neisse-Stadt am Ober- und Untermarkt ansehen. Am Nachmittag Ankunft im Hotel in Bad Warmbrunn.

2. Tag: Am heutigen Tag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Riesengebirge. Wenn es das Wetter erlaubt, können Sie sich den eindrucksvollen Zackel-Wasserfall bei Schreiberhau ansehen. Im Urlaubsort Karpacz steht der Besuch der Stabkirche Wang auf Ihrem Besuchsprogramm. In Jelenia Gora (Hirschberg) ist die Altstadt mit dem schönen Marktplatz sehenswert.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in das liebliche Hirschberger Tal, das vom Fluss Bober durchflossen wird und eine außergewöhnliche Anzahl von Schlössern und Palästen, wie z.B. Schloss Schildau und Schloss Lomnitz aufweist. Schloss Lomnitz lernen Sie durch einen informativen Film kennen und später schauen Sie sich einzelne Räume an. Den Nachmittag können Sie für die Vorbereitung auf den Silvesterabend nutzen. Die Silvesterfeier beginnt mit einem festlichen Abendessen. Mit Musik, Tanz und guter Laune feiern Sie in das Neue Jahr.

4. Tag: Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück treten Sie am späten Vormittag die Heimreise an.

So wohnen Sie

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Medi & Spa in Cieplice Zdroj (Bad Warmbrunn). Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Radio und Telefon ausgestattet.

Termine und Preise

29. Dez 2022 - 1. Jan 2023:

Doppelzimmer555,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag70,00 EUR