Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Natur- und Erlebnisreisen | Deutschland

Rund um die Zugspitze

Ehrwald – Garmisch-Partenkirchen – Lechtal

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise über die Autobahn München – Garmisch-Partenkirchen in die Zugspitzregion. Mit einem Begrüßungsschnaps werden Sie herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie an den Heiterwanger See. Die fjord­ähnliche Landschaft und das kristallklare Wasser lassen sich am besten per Schifffahrt erkunden. Am Nachmittag geht es nach Ehrwald und mit der Kabinenbahn fahren Sie auf die Zugspitze. Die Zugspitze ist mit 2.962 m der höchste Berg Deutschlands. An klaren Tagen reicht der Blick auf die Gipfel von vier Ländern. Das atemberaubende Panorama der Zug­spitze ist einfach einmalig.

3. Tag: Eine Fahrt über mehrere Pässe steht heute auf dem Programm. Über Reutte gelangen Sie ins Lechtal. Hier besuchen Sie eine Käserei in Steeg. Vorbei an Warth und Lech erreichen Sie St. Anton am Arlberg. Über Landeck und Imst gelangen Sie über den Fernpass nach Berwang.

4. Tag: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung, Sie können vom Hotel aus den Wanderweg nach Berwang nutzen (ca. 2,5 km). Der höchste Urlaubsort in der Tiroler Zugspitzregion (1.338 m) liegt ideal, um mit der Seilbahn auf die Sonnalm zu fahren und die schöne Aussicht zu genießen.

5. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie Garmisch-Partenkirchen und haben Zeit für einen Stadtbummel durch die historischen Gassen. Am Nachmittag werden Sie in Ehrwald zu einer Verkostung in der Schnapsbrennerei erwartet.

6. Tag: Heute können Sie an unserem fakultativen Ausflug nach Innsbruck teilnehmen. Bei einer Stadtrundfahrt/-führung lernen Sie die Altstadt mit dem Goldenen Dachl, Annasäule und die Sprungschanze auf dem Bergisel kennen (Extrakosten 39,– €).

7. Tag: Erholsame Tage gehen zu Ende und Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Das Hotel „Thaneller“ in Berwang ist im tiroler Stil eingerichtet, verfügt über behagliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Fön, Balkon. Die Standard-Einzelzimmer haben keinen Balkon. Der großzügige Wellnessbereich ist mit Hallenschwimmbad, Kräuter- und Biosauna, Dampfbad, Tropendusche, Infrarotkabine ausgestattet. Eine Spezialität besonderer Art ist die kleine Haus­brauerei – die höchstgelegene Brauerei Österreichs.

Termine und Preise

13. - 19. August 2021:
Doppelzimmer775,00 EUR

Zu- & Abschläge

Zuschlag Komfortzimmer35,00 EUR
EZ-Zuschlag70,00 EUR
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelnutzung165,00 EUR