zurückReise drucken »

Rund um die Schneekoppe

Liberec – Pec – Spindlermühle – Karpacz

Busreisen | Tschechien

Bei dieser Reise lernen Sie die Landschaft des tschechischen Riesengebirges kennen und machen auch einen Abstecher nach Polen. Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Bergen und sehenswerten Städten. Vielleicht treffen Sie den Berggeist „Rübezahl“?

4 Tage-Reise pro Person ab
ab 449,00 EUR

Leistungen:


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Harrachov mit einem Stopp in Liberec. Sehenswert sind hier der Altstädter Platz und das Neorenaissance-Rathaus. Im Anschluss an die Stadtführung fahren Sie mit der Seilbahn auf den Jeschken, wo Sie zu Kaffee und Kuchen erwartet werden. Weiterreise nach Harrachov.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Pec pod Snezkou. Hier im Nationalpark Riesengebirge befindet sich der höchste Berg, die Schneekoppe. Sie können die Landschaft bei einer Auffahrt mit der Seilbahn auf gut 1600 m Höhe genießen. Anschließend fahren Sie nach Spindlermühle. Hier haben Sie Zeit für einen Bummel durch das Bergstädtchen und können zu Kaffee und Kuchen einkehren.

3. Tag: Heute können Sie zunächst durch Harrachov bummeln und besuchen später die Minibrauerei mit einer Verkostung. Anschließend geht es mit dem Zug auf die polnische Seite des Riesengebirges nach Schreiberhau. Die früher als Zackenbahn bekannte Strecke verläuft im Isergebirge von Hirschberg über Schreiberhau nach Korenov. Später fahren Sie mit dem Bus weiter nach Karpacz, wo Sie die Kirche Wang besuchen. Zurück im Hotel erwartet Sie ein böhmischer Abend mit leckeren Spezialitäten und Tanzmusik.

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.


So wohnen Sie:

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Svornost in Harrachov in gemütlich eingerichteten Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Balkon. Zum Hotel gehören Wellnessbereich mit Innenpool und Sauna.


Termine und Preise

14. - 17. Juli 2022:

Doppelzimmer449,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag:40,00 EUR

Reise drucken »