Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Polen

Schlesiens verborgene Schätze

Liegnitz - Oppeln - Brieg - Neiße - Moschen

Reisebeschreibung

1. Tag:

Auf der Anreise in das „Herz Schlesiens“ machen Sie einen Zwischenstopp in Legnica (Liegnitz). Die alte Gartenstadt, auch „zweites Auge Schlesiens“ genannt, hat eine schöne Altstadt, die Sie sich ansehen werden. Weiterfahrt zum Schlosshotel Stubendorf.

2. Tag:

Heute fahren Sie in die historische Hauptstadt Oberschlesiens, nach Oppeln. Die Stadt an der Oder hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Kathedrale zum Heiligen Kreuz, die Ringstraße mit den prächtigen Gründerzeit-Häusern, den Piasten-Turm, die Pfennigbrücke u. v. a. m. zu bieten. Am Nachmittag besuchen Sie das beeindruckende Schloss Moschen aus dem 17. Jahrhundert mit einer der größten und schönsten Parkanlagen Schlesiens.

3. Tag:

Nach dem Frühstück besuchen Sie mit Schloss Plawniowitz ein wahres Kleinod im Stil der Neo-Renaissance. Ein Spaziergang durch den kleinen Schlosspark bietet sich an. Am späten Vormittag erreichen Sie Gleiwitz, wo Sie sich die kleine Altstadt ansehen und den Sender Gleiwitz besuchen werden. Der dort befindliche Turm ist heute der höchste Holz-Turm der Welt. Anschließend besuchen Sie ein Weingut, wo Sie nach einer kurzen Führung eine Weinprobe erleben.

4. Tag:

Eine Stippvisite führt Sie in die niederschlesische Stadt Neisse an der Glatzer Neisse. Gegen Mittag besuchen Sie die schöne Pfarrkirche in Mollwitz und später die Stadt Brieg (Brzeg), eine der ältesten Städte Schlesiens. Sehenswert sind das schöne Renaissance-Rathaus und zahlreiche Bürgerhäuser. Das malerisch an der Oder gelegene Schloss der schlesischen Piasten ist sicher das wertvollste Baudenkmal.


5. Tag:

Es heißt Abschied nehmen.
Heute treten Sie nach erlebnisreichen Tagen die Heimreise an mit einem Zwischenstopp am frisch rekonstruierten „Blücher-Schloss“ Krieblowitz.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Sie wohnen im „Schloßhotel Stubendorf“. Die gemütlich eingerichteten Zimmer liegen im Hoteltrakt, sind klimatisiert und verfügen über Bad/Dusche, WC und SAT-TV. Es liegt traumhaft und ruhig inmitten eines ca. 10 ha großen gepflegten Parks mit altem Baumbestand.

Termine und Preise

18. - 25. September 2020:
Doppelzimmer509,00 EUR
Einzelzimmer575,00 EUR