Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Busreisen | Deutschland

Zwischen Saale & Unstrut

Merseburg – Querfurt – Bad Dürrenberg

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Merseburg, wo die Marktfrau Sie zu einem Stadtrundgang erwartet. In heimischer Mundart schwatzt sie gern über Ereignisse aus vergangenen Tagen und gibt natürlich auch Er­klärungen zu historischen Örtlichkeiten. Anschließend lädt sie Sie auf einen kleinen Umtrunk ein.

2. Tag: Heute fahren Sie entlang der Unstrut nach Querfurt. Ein Spaziergang durch die Altstadt schließt sich an, bevor Sie weiter nach Memleben fahren. Sie besuchen die Kaiserpfalz und später sind Sie zur Sektverkostung in der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg eingeladen.

3. Tag: Eine Fahrt durch das Saaletal in die Solestadt Bad Dürrenberg steht heute auf Ihrem Programm. Bereits von weitem sind auf der Terrasse über der Saale mächtige hölzerne, 12 m hohe Bauwerke sichtbar. Diese, mit Reisig gefüllten Bauwerke sind ein Wahrzeichen Bad Dürrenbergs, die Gradierwerke. Später besuchen Sie die Gustav-Adolf-Gedenkstätte in Lützen. Anschließend fahren Sie nach Naumburg, wo Sie zu einer Domführung erwartet werden. Danach können Sie die Stadt auf eigene Faust entdecken.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Leipzig zum Völkerschlacht­denkmal. Weiter geht es zum Markkleeberger See, wo Sie zu einer einstündigen Schifffahrt eingeladen sind. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie

Ihr Hotel:

Das Best Western Hotel Merseburg liegt zentral im Herzen der Stadt. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Innenpool, Sauna und Lift. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, TV, Sitzgelegenheit ausgestattet.

Termine und Preise

19. - 22. September 2021:
Doppelzimmer479,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag50,00 EUR